Messeprofil

Die 1-tägige Fachmesse ist Treffpunkt der gesamten Schüttgutbranche. Fachbesucher treffen auf regionale Aussteller, die ihnen Lösungen für ihre konkreten Anliegen bieten. Das Austauschen und Netzwerken sowie Geschäftsanbahnungen zwischen Entscheidern und renommierten Unternehmen stehen im Fokus der Schüttgutmesse.

Ausstellerprofil

Das Ausstellungsspektrum der SOLIDS RegioDays bietet einen effektiven Querschnitt aus der gesamten Wertschöpfungskette der Verfahrenstechnik für Granulate, Pulver und Schüttgüter:

  • Zerkleinern
  • Agglomerieren
  • Kühlen, Trocknen
  • Trennen, Sieben
  • Mischen
  • Sortieren, Filtern
  • Dosieren, Wiegen
  • Kompressoren
  • Fördertechnik
  • Mess- & Regeltechnik
  • Lagerung, Verpackung
  • Silos, Lagerplatztechnik
  • Entladetechnik
  • Mischbett-Technik
  • Lieferung, Logistik, Transport & Verladetechnik, Überwachung
  • Intelligente Kennzeichnungstechnik
  • Codierungs- & Trackingsysteme
  • Material-Analyse
  • Labortests
  • Online-Messung
  • Simulation
  • Qualitätsprüfung & -kontrolle
  • Explosionsblendenverschlüsse
  • Staubfilter, Explosions- & Feuerschutzausrüstung
  • Metalldetektoren, Schutzeinrichtungen für Maschinen
  • Recycling, Entsorgung

Besucherprofil

Fachbesucher der SOLIDS RegioDays sind Entscheider und Spezialisten der verarbeitenden Industrie, die auf den 1-tägigen Fachmessen nach konkreten Lösungen für ihr Anliegen suchen. Die klare regionale Ausrichtung spiegelt sich in einem Fachbesucher-Radius von nicht mehr als 1,5 Stunden Anreise wider.